• Emotionales Wohlbefinden Das „Groundpiece“-Sofa von Antonio Citterio zählt seit zwanzig zu den Bestsellern von Flexform. Man kann es sich kaum vorstellen: Das von Antonio Citterio entworfene Sofa „Groundpiece“ feiert in diesem Jahr tatsächlich schon seinen zwanzigsten Geburtstag, unbestritten ein zeitloser Klassiker, gleichzeitig ein Bestseller der Kollektion von Flexform. Das Sitzmöbel, in zahlreichen Kombinationen erhältlich, verkörpert geradezu den […]
  • Ansichtssache Wie die Londoner Designerin Nebihe Cihan an der New Yorker Park Avenue für einen Kunstsammler ein spektakuläres Zuhause geschaffen hat. Je höher eine Wohnung gelegen ist, desto intensiver ist in der Regel das Licht. Das gilt für ein steil herausragendes Gebäude wie den Wohnturm an New Yorker Park Avenue 432 ganz besonders. Es befindet sich im Herzen […]
  • Forever young „Die Zeit bestätigt den Wert der Idee“.  Das ist so ein Satz, dem man nicht widersprechen kann. Er stammt von Antonio Citterio, einem der wirklich großen Gestalter unserer Zeit. Seine Begeisterung für neue Ideen und Konzepte hat mit einem visionären, fest in der Architektur wurzenden Gestaltungsansatz immer wieder Dinge hervorgebracht, die in den Kollektionen von Auftraggebern wie […]
  • Komfort und Eleganz In Meda, rund 30 Kilometer vom Zentrum Mailands entfernt, haben einige der bedeutendsten Möbelunternehmen Italiens ihren Sitz, in friedlicher, dennoch kompetitiver Nachbarschaft quasi Haus an Haus gelegen, alle tätig unter dem gleichen Motto: Das Beste ist gerade gut genug.  Wer hier als Fachkraft lebt und arbeitet und davon profitieren will, muss sich entscheiden. Loyalität, Firmenzugehörigkeit, die […]
  • Schmeichelweich Allein dieses schreckliche Wort: Strapazierfähigkeit. Und so ist es zumeist ein Widerspruch in sich, dass Bezugstoffe anschmiegsam und weich sein sollen wie beispielsweise das Tuch eines Anzugs und doch alle Eigenschaften besitzen, die man üblicherweise von Polstermöbeln erwartet: scheuerbeständig, lichtecht und reibecht, keine elektrostatische Aufladung und die Verhinderung des sogenannten Pilling, damit die guten Stücke […]