• Komfort und Eleganz Bei Kennern genießen die Luxusuhren von Parmigiani Fleurier einen besonderen Ruf. Durch neue, moderne Modelle sorgt Chef Guido Terreni für ausgezeichnete Performance. Seit rund einem Jahr ist Guido Terreni der neue Anführer von Parmigiani Fleurier in der Maison Val de Travers. Die, die ihn gut kennen, beschreiben den bärtigen Manager als einen klugen Strategen, fordernd, […]
  • Italienische Noblesse Flexform eröffnet pünktlich zum Salone del Mobile in Mailand einen neuen Flagship-Store Der Showroom in der Mailänder Innenstadt wurde als flexibler Ausstellungsraum konzipiert, der je nach Bedarf immer wieder anders ausgestaltet werden kann und einen umfassenden Einblick in die Welt der Flexform-Möbel bietet. Verantwortlich für das Projekt zeichnete das Studio für Architektur und Innendesign ACPV […]
  • Raschelnde Palmen Auf Mauritius setzt das frisch eröffnete Hideway Lux Grand Baie sowohl kulinarisch als auch architektonisch neue Maßstäbe im Luxusbereich.  Judah Tan, trotz seiner jungen Jahre weltläufiger Zeremonienmeister des asiatisch geprägten Signatur-Restaurants Ai Kisu im Lux Grand Baie auf Mauritus, weiß wie man einen famosen Abend inszeniert: Nachdem man von modelmäßig schönen Hostessen zum Tisch geführt […]
  • Ost westlicher Hybrid Garage trifft Esszimmer: Eine Abfolge von offenen und geschlossenen Flächen prägt diese Betonvilla in Bangkok. Ein Auto gehört nicht nur auf die Straße. Es kann auch eine prominente Rolle in der Innenrichtung spielen – vorausgesetzt, es vermeidet jene PS-getriebene Langeweile, die heute für gewöhnlich das Stadtbild dominiert. Mit einer automobilen Preziose wartet die Villa Baan Akard Yen in […]
  • Bella Macchina Mit der 88 Folgore schob Riva erneut ein aufregendes Design aus den Werfthallen. Die knapp 27 Meter lange Yacht wird in den Mittelmeer-Marinas für Aufsehen sorgen. TEXT//MARCUS KRALL Selbst, wer sich überhaupt nicht für Boote und Yachten interessiert, hat den Namen Riva garantiert schon einmal gehört. In der maritimen Branche hat er einen Ruf wie […]
  • Ferrari statt Ferrero Der neue Roma sieht verdammt gut aus und überzeugt als wunderbarer Tourenwagen Ist der Ferrari Roma der erste Ferrari für Frauen? Auch wenn das vielleicht für manche Ohren entrüstungstauglich klingen könnte, stellt sich doch die Frage, ob wir mit diesem wunderschön gezeichneten 2+ Coupé des Cavallino Rampante mit Mittel-Front-Motor nicht doch eine gewisse Abkehr von […]
  • Legendärer Nachbau Jaguar Classic feiert 70 Jahre C-type mit streng limitierte Auflage von acht Continuation Fahrzeugen  Zur Feier des 70-jährigen Jubiläums des ersten Jaguar Gesamtsieges mit dem C-type bei den 24 Stunden von Le Mans legt Jaguar Classic eine auf acht Einheiten limitierte Serie von C-type Continuation Cars auf. Mit den komplett in Handarbeit bei Jaguar Classic […]
  • SCHLAFEN AUF HÖCHSTEM NIVEAU Mit der von Design-Star Ferris Rafauli gestalteten Sonderausgabe des Grand Vividus bietet Hästens ein Meisterwerk erster Klasse. Text//Sacha Moreno Ein Fest der Sinne feiert der schwedische Bettenhersteller Hästens mit der Sonderausgabe des Spitzenmodells Grand Vividus, das exklusiv von dem kanadischen Designer Ferris Rafauli gestaltet wurde – eine handwerkliche Meisterleistung, die ein neues Level an Komfort, […]
  • Ein Königreich für einen Schuh TEXT//HARALD CZYCHOLL Mit 16 Jahren zur ersten Million: Der US-Amerikaner Benjamin Kapelushnik hat es vorgemacht. Zu seinem Reichtum hat dem jungen Mann dabei seine Leidenschaft für Schuhe verholfen – genauer gesagt Sneaker, die weltweit zum lukrativen Investmenttrend avanciert sind. In dieser Hinsicht werden die beliebten Zweckschuhe ihrem Namen gerecht: Das englische „sneak“ bedeutet so viel […]
  • Ohne großes Brimborium Bisweilen wirkt das Geschäft mit dem Luxus wie ein Tollhaus der Eitelkeiten. Hier flamboyante Gründer, dort mythisch überhöhte Marken, eingewoben in eine Welt von Pomp, Glanz und Gloria, dazu das Bussi-Bussi mit der Hollywood-Schickeria. Mancher Clanchef hält könighaft Hof, selbst wenn im Hintergrund längst Hedgefonds das Zepter schwingen. Dass es auch anders geht, lässt sich […]