• Mit Sicherheit gute Geschäfte Anfang Juli schockte der britische Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser die Märkte. Das Unternehmen nahm seine Prognose für das Umsatzwachstum im laufenden Jahr von drei auf zwei Prozent zurück – also rund 100 Millionen Euro weniger. Der Grund waren jedoch keineswegs schlecht laufende Geschäfte. Sondern die Cyberattacke vom 12. Mai dieses Jahres, die Krankenhäuser, Unternehmen und Regierungsbehörden […]