• Der Erneuerer Wie so oft trägt Francesco Rota auch diesmal ein dunkles Hemd zur dunklen Hose. Zum Treffen kommt er mit dem Motorradhelm unter dem Arm. Seit 2013 ist er als künstlerischer Direktor für Lapalma tätig, ein in Padua ansässiges Familienunternehmen, das sich auf den Büro-, Objekt- und Wohnbereich spezialisiert hat. Im gleichen Jahr hatte ihn das […]
  • Spekulation mit Kultweinen Natürlich hat Sigmund Freund auch bei den Sammlern dieser Welt sein Lieblingsmotiv entdeckt: In der Sammelleidenschaft witterte er prompt die Ersatzbefriedigung zur Kompensation unerfüllter sexueller Wünsche. Das hielt ihn nicht ab, selbst mit Begeisterung Skarabäen, Ringe und Statuetten zu sammeln. Tatsächlich kennt die Psychologie viele mögliche Motive für die Leidenschaft des Sammelns: Das können Erkenntnisdrang […]
  • Aus dem Bauch heraus Welche Rolle spielen unsere Emotionen bei Geldgeschäften? Die Entwicklung der Konjunktur, die Fundamentaldaten der Unternehmen, die technische Analyse der Charts – dies sind Informationen, die Anleger häufig für Ihre Anlageentscheidungen heranziehen. Neben den sachlichen Fakten ist aber auch der Bauch, die menschliche Psyche, ausschlaggebend für den Anlageerfolg. Die Wissenschaft „Behavioral Finance“ widmet sich schon seit […]
  • Der Visionär Worin liegt der Reiz, einen Ferrari zu entwerfen? Wir gestalten hier Träume, nicht nur Autos. Die Marke ist ein Mythos. Deshalb muss sich jeder, der etwas Neues schaffen möchte, zunächst auch mit der Vergangenheit auseinandersetzen. Heißt: Neue Standards setzen, für eine neue Überraschung sorgen, die Erwartungen übertreffen.   Wie muss man sich den Gestaltungsprozess vorstellen? […]
  • Loslassen im Schlossgut Es ist ja nicht so, daß die Holsteinische Schweiz ein touristisch langweiliges Ziel wäre. Mit seinen rund zweihundert Seen, den reetgedeckten Katen, herrschaftlichen Gutshöfen und Schlössern bietet die zwischen Lübeck und Kiel gelegene Naturlandschaft das richtige Maß an Abgeschiedenheit, damit sich der Lärm des städtischen Alltags verliert und man den notwendigen Freiraum zurückgewinnt, um sich […]