• Viva La Grandezza Palasthotels sind Ausdruck einer ganz besonderen Zeit, als man noch mit großem Gefolge und Schrankkoffern zu reisen pflegte. Es gab gebügelte Tageszeitungen, damit die Druckerschwärze nicht an den Fingern klebte, Stuck und kostbare Perserteppiche, die jedes Trittgeräusch schluckten. Das Essen wurde serviert unter silbernen Hauben, und livriertes Personal war darin geschult, dem verwöhnten Gast jeden […]